E-Commerce Back-End.

dStore.io ist das Back-End für Dein individuelles E-Commerce.
Mit SDKs für Java, Python, PHP und NodeJS

Kurze Entwicklungszeit

Die praxisnahen Services von dStore.io sind sofort nutzbar und erfordern keine Installation - du erhältst ein "ready-to-use"-Back-End. Konzentriere Dich durch SDK-Schnittstellentechnik, ohne Einschränkungen in der Wahl deiner Programmiersprache voll auf die Entwicklung des Front-Ends. Das "Dahinter" haben wir für Dich schon erledigt.

Überall einsetzbar

Egal ob Du ein völlig neues Produkt entwickelst oder eine bestehende Lösung bereichern möchtest: dStore.io ist nicht nur ein Back-End - es ist Dein Back-End. Passe die umfangreichen, vorgefertigten Services an Deine individuelle Business-Logik an und profitiere dabei von unserer Admin-GUI "admin_SmartGate", die gängige Verwaltungs- und Konfigurationsarbeiten einfach und schnell ermöglicht.

Nachhaltig und schnell

Im Bereich der schnelllebigen Front-End Entwicklung sind neue Tools und Trends an der Tagesordnung: Mit dStore.io bieten wir Dir Investitionssicherheit - durch garantierte Abwärts- und Vorwärtskompatibilität sowie starke Performance!

Passende Services für jeden Anwendungsfall

Als Herzstück und Datenspeicher von dStore.io stellt das Backend umfangreiche, vorgefertigte Services zur Datenverarbeitung zur Verfügung. Ob B2B oder B2C, Mobile-App, CMS-Erweiterung oder umfangreiche E-Commerce-Lösung: Die standardisierten Services von dStore.io bieten ein breites Anwendungsspektrum für Deine individuellen Anforderungen.

Product Information Management

Management großer und umfangreicher, mehrsprachiger Produktkataloge mit state-of-the-art Filterung und moderner Freitext-Suche.

 

Die dStore.io-Services des Product Information Management erlauben die Verwaltung umfangreicher und mehrsprachiger Artikelkataloge unter anderem mit folgenden Funktionalitäten:

  • Frei definierbare Artikelmerkmale und Merkmalskategorien
  • Hierarchisierung und Kategoriesierung von Produkten
  • Freitextsuche mit Relevanzsortierung und Auto-Vervollständigung
  • Artikelvarianten aus einer beliebigen Anzahl Merkmalen (Bsp.: Farbe/Grösse, Länge/Breite/Material)
  • Umfangreiche Facetten-Navigation
  • Historie auf Artikeldaten

Basis für viele dieser Funktionen ist die nahtlos integrierte, zeitnahe Indizierung der Artikel-Daten in Elasticsearch.

Eingabe

Die Produktdaten werden händisch über die admin_SmartGate-GUI gepflegt und/oder über eine XML-Batch-Schnittstelle übertragen. Die Schnittstelle ist auf Geschwindigkeit und Konkurrenz optimiert: Es können Tausende von Artikeleigenschaften in jeder Sekunde über die Batch-Schnittstelle in das dStore PIM eingelesen werden. Bewährt hat sich auch die automatische Übergabe von Basis- und Bewegungsdaten per Schnittstelle und dann die redaktionelle Anreichung dieser Daten.

Pricing Engine

Vielseitiges System zur Berechnung des Verkaufspreises von Produkten. Internationalisiert im Hinblick auf Preisgestaltung und Steuern.

 

Die Pricing Engine beinhaltet Services rund um die Ermittlung des Verkaufspreises (unter Berücksichtigung von Währungen, Steuern und Internationalisierungsaspekten) und die Durchführung von “Verkaufsaktionen”.

Die Regeln hinter den einzelnen Verkaufsaktionen werden über eine grafische Oberfläche definiert. Die Aktionen sind zeitlich steuerbar und erlauben den Kunden die Erlangung von “Benefits” unter bestimmten “Bedingungen”.

Als kombinierbare Bedingungen stehen zur Verfügung:

  • Minimale Anzahl Artikel
  • Artikel-Merkmale (z.B. Marke, Preis, Bestand etc.)
  • Artikel-Kategorien
  • Gültiger Gutschein-Code
  • Einzelpreis und/oder gesamter Warenkorb-Wert
  • Zahlungs- und Versandarten
  • Zu- bzw. Nichtzugehörigkeit zu Kundengruppen

Als kombinierbare Benefits stehen zur Verfügung:

  • Prozentuale und absolute Rabatte. Dabei kann bestimmt werden ob der Rabatt auf den gesamten Auftrag, nur die “Aktions-Artikel” oder auf andere Artikel mit festlegbaren Artikelbedingungen gewährt werden soll.
  • Versand- und/oder Zahlungskostenbefreiung.
  • Bonus-Artikel : Es können Sets von Produkten definiert werden, aus denen der Kunde sich ein oder mehrere Artikel aussuchen darf, die er kostenlos erhält
  • Bundle-Preise : Der Kunde erhält eine bestimmte Kombination von Produkten zu einem vergünstigten Preis (Festpreis oder Rabatt). Beispiele : 4 Bücher des Autors X zum Preis Y oder Beim Kauf von 3 Artikeln der Marke X gibt es den günstigsten umsonst (oder zum halben Preis).
Customer Relationship Management

Verwaltung personenbezogener Daten sowie deren Historie und Beziehungen mit umfangreichen Sicherheitseinstellungen.

 

Die dStore.io-Services des Customer Relationship Management erlauben die detaillierte Pflege von Personeninformationen und -historie und bieten unter anderem folgenden Funktionalitäten:

  • Frei festlegbare Typen von Personen (z.B. Kunden, Lieferanten) und deren Merkmale (Adressinformationen, Präferenzen usw.)
  • Historie auf Informationen
  • Zugriffsberechtigungen um Datenschutzrichtlinien umzusetzen
  • Beziehungen zwischen Personen (z. B. Freunde, geworbene Kunden)
  • Konfigurierbare Dublettenprüfung zur Datenpflege
  • Regelwerk nach dem Personen dynamisch in Gruppen eingeordnet werden
  • XML-Schnittstelle zum Massen Import- und Export von Daten mit Drittsystemen
Order Management

Anlage und Tracking von Kunden-Aufträgen mit individualisierbaren Business-Regeln unter Berücksichtigung von Dritt-Systemen (ERP, Payment, Finanzbuchhaltung, Lager usw.).

 

Die dStore.io-Services des Order Management bieten alles was gebraucht wird um Aufträge zu verwalten und zu tracken. Unter anderem stehen folgende Funktionalitäten zur Verfügung

  • Pflege von Warenkörben die die Basis für Aufträge sind
  • Hinterlegung von Regeln für die Auswahl von Zahlungs- und Versandart (basierend u.a. auf Warenwert, Land/Region, Warengruppen, Kundengruppen)
  • Anlage von Aufträgen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Währungen und Steuerberechnungen
  • Abwicklung von Aufträgen per Auftragsstatus: Frei definierbare Status, Regeln und benutzerbasierte Berechtigungen zum Wechsel der Status
  • Aufträge können per XML-Schnittstelle an hausinterne Systeme (WWS, FiBu, LVS) weitergegeben werden und diese Systeme können per Schnittstelle Auftragsstatus und Statusinformationen zurückmelden
  • Pflege von Guthabenkonten für Kunden, z.B. für die Einlösung von Gutscheinen, Guthaben aus Retouren
Content Management

Erzeugung, Überarbeitung und Veröffentlichung von Inhalten durch Nutzer unterschiedlicher Rollen.

 

Die dStore.io-Services des Content Mangements bieten für die Veröffentlichung von Inhalten unter anderem folgende Funktionalitäten:

  • Strukturierte Organisation der Content-Daten innerhalb von “Foren”
  • Feines Berechtigungs- und Freigabekonzept
  • Per “Desktop”-Konzept des admin_SmartGate werden anwendungsorientierte Content-Pflege-Ansichten für Nutzer konfiguriert
  • Vielfältige Anwendungsgebiete, Bsp.: Promotion-Flächen, statische Webshop-Seiten (AGB, Impressum), Produktbewertungen

Probiere es aus!

Um schnell ein Gefühl für dStore.io zu entwickeln starte Deine persönliche Testumgebung direkt in unserem User-Center oder lade die Non-Comercial Version auf Deinen Rechner.

Einen einfachen Einstieg in die Entwicklung bieten Dir unsere TaDys (von "Test-as-Documentation"). Für alle unterstützten Programmiersprachen liefern sie praktische Beispiele, mit denen du bereits viele Standardaufgaben per cut-and-paste lösen kannst.

Die komplette Dokumentation findest du in unserem Wiki.

Verfügbare Editionen

dStore.io kommt zu Dir als einfache Software-Installation (via Docker-Container) oder als Service aus unserer privaten Cloud - in jedem Fall aber mit Premium-Service.

  • Non-Commercial
  • free
  • unbegrenzte Anzahl API-Anfragen
  • 1 GB nutzbarer Datenspeicher
  • Eigenes Hosting durch Kunden
  • Eingeschränkte Updates
  • Alle Services nutzbar
  • Jetzt Downloaden
  • Für Entwickler und nicht kommerzielle Nutzung. Upgrade auf höhere Edition inkl. Datenmigration möglich.
  • Cloud
  • 99€ / Monat
  • unbegrenzte Anzahl API-Anfragen
  • 1 GB nutzbarer Datenspeicher
  • 2 vCPU Rechenleistung
  • Regelmäßige Updates
  • Alle Services nutzbar
  • Kontakt aufnehmen
  • Hosting in einer privaten Cloud in deutschem Rechenzentrum. Erweiterte SLAs, Datenspeicher und Rechenleistung zubuchbar.
  • Server
  • auf Anfrage
  • unbegrenzte Anzahl API-Anfragen
  • unbegrenzter Datenspeicher
  • Eigenes Hosting durch Kunden
  • Regelmäßige Updates
  • Vereinbarte Services nutzbar
  • Kontakt aufnehmen
  • Permanente Lizenz ebenfalls verfügbar. Hosting erfordert einen Linux-basierten "Root-Server", der nicht Bestandteil des Angebotes ist.

dStore Kunden

Unter anderem diese Kunden setzen bereits die dStore-Technologie ein:

Unsere Partner

Ohne unsere Partner wäre dStore.io nicht möglich:

Wir sind OEM Partner von SAP für die relationale Datenbanksoftware "Adaptive Server Enterprise" (vormals: Sybase ASE).
Die Hamburger Uptime IT GmbH ist unser Partner für hochverfügbare Hostinglösungen.

Kontakt mit uns aufnehmen

Wir freuen uns über eine Nachricht! Gerne persönlich am Telefon oder über das Kontaktformular unten.

Bitte leer lassen:

dbap GmbH
Mendelstr. 11
48149 Münster
Germany
P: +49 (251) 609979-0

dStore® und das dStore®-Logo sind eingetragene Warenzeichen der dbap GmbH.

Impressum

dbap GmbH
Mendelstr. 11
48149 Münster
Germany
P: +49 (251) 609979-0
F: +49 (251) 609979-99
M: info -at- dbap punkt de

Geschäftsführung: Björn Dolkemeier, Stefan Goebel

Amtsgericht Münster: HRB 5891

USt-ID-Nr.: DE 211988309

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. dStore® und das dStore®-Logo sind eingetragene Warenzeichen der dbap GmbH.